Nachhaltiges Tourismusmanagement

KURZINFOS

Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Mastertyp nach KMK
konsekutiv
Orientierung
Nachhaltigkeit, Tourismus und Umwelt, Tourismusökonomie, Tourismus-Marketing, Nachhaltiges Destinationsmanagement, Ecotourism and Rural Tourism, Touristisches Umweltmanagement, Kommunikation im Tourismus, Tourismus-Informationstechnologien, Tourismus, Umwelt und Gesellschaft, Digitalisierungs- und unternehmensbezogen Vertiefung: SMART-Tourism, Social Entrepreneurship,Innovation and Fair Finance, Business Intelligence and Data Mining, Tourismusökonomie, digitale Transformation und Ethik, Sustainable Marketing Management, Nachhaltigkeit im Destinationsmanagement, Umwelt- und destinationsbezogene Vertiefung: Tourism in Developing Countries, Nature-based tourism & Protected Area Management, Environmental Management, Reporting & Certification
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
weitere Sprachen
Deutsch, Englisch
Akkreditierung
ja
Lehramtbefähigung
nein
Praxissemester
nein
Zulassungssemester
nur Wintersemester
Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung
Studienbeitrag
0.0
Sachgebiete
Regionalplanung, Hotel, Gastronomie, Tourismus, Nachhaltigkeitswissenschaften (ökonomisch)
Zielgruppe
- Absolvent*innen mit einem Bachelor (mind. 180 ECTS) betriebswirtschaftlicher oder geografisch ausgerichtete Studien mit einem Schwerpunkt in Tourismus- oder Freizeitwissenschaften (mind. 30 ECTS). Hinweis: Es können ggf. auch Bachelorarbeiten zu touristischen Themen als Schwerpunkt anerkannt werden. - Absolvent*innen mit einem Bachelor (mind. 180 ECTS) anderer Studien (z.B. Umweltwissenschaften, Sozial- und Kulturwissenschaften) mit Nachweis eines tourismus- oder freizeitwissenschaftlichen Studienangebots (mind. 30 ETCS). - Auch ohne wissenschaftlichen Tourismusbezug ist z.B. bei ausreichenden relevanten Praxiserfahrungen und Vorlegen eines aussagekräftigen Motivationsschreibens eine Zulassung möglich! - Absolvent*innen mit fachlich passenden Bachelorabschlüssen mit 210 oder mehr ECTS oder mit Masterabschlüssen können direkt zum 2. Fachsemester zugelassen werden.
Anmerkungen Studienbeitrag
keine
Zulassung durch Meisterprüfung
nein
Zulassung durch Berufsausbildung
nein
Zulassung durch Probestudium
nein
Zulassung durch Eignungsprüfung
nein
Beratungsgespräch an der Hochschule
nein
Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung
nein
Vorbereitende Kursangebote
nein
Anmeldefrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 05.09.2020
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2020 - 20.08.2020
Einschreibfrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Einschreibfrist für Hochschulwechsler
-
Vorlesungszeit
05.10.2020 - 26.02.2021
Wintersemester 2020/2021 01.09.2020 - 28.02.2021

STANDORT UND LEHRGEBÄUDE

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde

BESCHREIBUNG DES STUDIENGANGES

Studienberatung

Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde

NÜTZLICHES ZUM STUDIUM IN BRANDENBURG